Veränderung

Veränderung begleitet uns das ganze Leben. Es gibt berufliche und private, gewollte und ungewollte, bewusste und unbewusste, schnelle und langsame, leichtsinnige und überlegte Veränderungen. Dabei gibt es Veränderungen im Leben, bei denen wir Unterstützung brauchen und diese auch sinnvoll ist. Ein Coaching als Begleitung in dieser Lebensphase hilft, stützt, zeigt auf und bewegt.

 

Viele Veränderungen meistern wir alleine, weil wir es gewohnt sind. Wir denken gar nicht daran uns Unterstützung und Begleitung zu holen. Vielfach sind auch Familie oder Freunde da, welche hinter uns stehen und uns mehr oder weniger ein Leben lang begleiten. Somit gehen wir unseren Weg weiter wie immer. Einen Schritt nach dem Anderen.

 

Doch inwiefern lassen wir uns durch unser Umfeld zu fest beeinflussen oder manipulieren? Waren jegliche Schritte wirklich unsere eigenen? Oder ist dies ein Sammelsurium aus Ratschlägen, Tipps und Meinungen von unseren lieben Nahestehenden? Die meisten Menschen neigen dazu, uns einzuschätzen, zu beurteilen und zu werten. Dabei ist dies in den meisten Fällen keineswegs böse gemeint. Im Gegenteil, sie wollen helfen und sind ihrer Meinung nach davon überzeugt, dass dies damit geschieht. Wir sind zu gewohnt, um dies zu durchschauen oder zu erkennen, denn wir machen mehr oder weniger einfach immer weiter, weil es ja immer so war.  

 

Doch es macht Sinn sich ein wenig mehr Zeit nur für sich selbst zu nehmen. Mit einem Coaching können wir herausfinden, was und wohin wir selbst wirklich wollen. Manchmal hilft bereits ein Expresscoaching von einer Stunde wie ein „Schubs“ in die eigene stimmige Richtung. Eine professionelle Begleitung in einer Veränderung im Leben hilft, unterstützt, zeigt auf und erleichtert.

 

Veränderung lässt sich nicht aufhalten. Die Frage stellt sich nur, wie wir damit umgehen wollen.