Der Coachingdschungel

Coach, couch oder wie war das nochmals?

 

In diesem Blog möchte ich Klarheit schaffen und habe verschieden Beispiele aus meiner täglichen Arbeit zusammengestellt. Generell geht es darum für was, wen und in welcher Situation welche Art von Coaching sinnvoll sein kann. Die folgenden Beispiele sind nicht abschliessend.

 

Neues Verhalten

Sie haben im Moment ein gewisses Verhalten, was Sie selbst oder auch andere stört. Dieses Verhalten kann oft oder auch nur in gewissen Situationen auftreten. Ein Beispiel: Sie reagieren in jeglichen Streitsituationen sehr passiv und in sich gekehrt. Sie wollen dann gar nicht mehr reden und sind in dieser Situation auch nicht mehr dialogfähig. Durch Ihr Verhalten wird Ihr Gegenüber nur noch mehr verärgert und der Streit kann somit gar nie richtig beendet oder ausdiskutiert werden. Dieses Verhalten belastet sowohl Ihre private Beziehung sowie auch die Beziehung zu Ihrem Chef. Sie wollen nun dieses Verhalten ändern.

Hier wirkt ein Expresscoaching (mind. 2h) sowie auch ein Einzelcoaching (10-12h), je nachdem wie stark und wie lange ihr bisheriges Verhalten in Ihnen verankert ist.

 

Entscheidung treffen

Sie haben Mühe eine konkrete Entscheidung zu treffen und können sich zwischen zwei, drei Möglichkeiten oder in einer bestimmten Situation einfach nicht entscheiden. Ein Beispiel: Sie haben ein Jobangebot und können sich nicht entscheiden, ob Sie bei Ihrem bisherigen Arbeitgeber bleiben wollen oder ob die neue Stelle besser für Sie wäre.

Expresscoaching von 1 bis 3 h

 

Entspannung

Sie haben Mühe abzuschalten und zu entspannen. Sie leiden unter Nervosität oder werden in gewissen Situationen sehr nervös. Sie sind offen für neue Entspannungstechniken. Ein Beispiel: Sie werden in Flugzeugen bei Turbulenzen sehr nervös und sind angespannt. Leichte Panik steigt auf und Sie leiden langsam unter Kurzatmigkeit.

Expresscoaching von mind. 1h

 

Persönlichkeitsentwicklung

Sie wollen Ihre Persönlichkeit entwickeln. Sie haben ein bestimmtes Thema, Problem oder Ziel, was Sie beschäftigt und an dem Sie arbeiten möchten. Die persönliche Weiterentwicklung und die damit verbundene Nachhaltigkeit stehen hier im Vordergrund. Ein Beispiel: Sie fühlen sich in letzter Zeit immer mehr ausgepowert, müde und Ihre Arbeit kostet Sie zu viel Energie. Ihrem Privatleben werden Sie nicht mehr gerecht. Sie haben aber nicht vor die Stelle zu wechseln, da Ihnen die Arbeit an sich sehr gut gefällt. Sie haben das Gefühl einfach nicht mehr weiterzukommen.

Einzelcoaching 10 bis 12 h

 

Gesprächspartner

Sie haben ein Anliegen oder ein Problem, welches Sie mit einem neutralen Gesprächspartner, welcher nicht involviert ist, besprechen wollen. Falls gewünscht können auch mögliche Lösungsansätze erarbeitet werden. Ein Beispiel: Sie befinden sich in einer Beziehungskrise und wissen selbst nicht mehr weiter. Ihr Umfeld überhäuft Sie mit vielen Ratschlägen, aber es nützt Sie nichts.

Expresscoaching ab 1h

 

Verkauf

Sie möchten sich gewissen Themen rund um den Verkauf widmen. Vielleicht sind Sie neu im Verkauf, bisher nicht erfolgreich oder Sie sind schon länger dabei und möchten noch erfolgreicher werden oder sich mit gezielten Themen auseinandersetzen von Marktbearbeitung, Telefonverkauf, Gesprächsführung, Einwand Behandlung bis hin zur Weiterempfehlung. Ein Beispiel: Sie sind im aktiven Verkauf tätig und haben bisher keine eigene Marktbearbeitung zusammengesellt. Sie haben auch wenig Ideen und kommen einfach nicht zur Umsetzung. Der Verkauf an sich macht Ihnen aber Spass und Sie wollen erfolgreich sein.

Verkaufscoaching ab 1h

 

Führung

Sie sind in einer Führungsposition und wollen Ihre eigenen Fähigkeiten erweitern. Ein Beispiel: Sie haben eine Mitarbeiterin, welche ihre tägliche Arbeit nicht zu Ihrer Zufriedenheit erfüllt. Sie haben Gespräche geführt, aber es hat sich kaum etwas verbessert. Ihre Mitarbeiterin ist eine sehr nette Frau und Sie können und wollen Sie nicht entlassen. Trotzdem schadet diese Mitarbeiterin der Firma durch ihre Unfähigkeit. Wie weiter?

Führungscoaching ab 1h

 

Wann ist ein Coaching notwendig? Das bestimmen Sie. Sobald Sie...

...sich persönlich weiter entwickeln wollen

...ein Thema beschäftigt, was Sie nicht mehr los lässt

...ein bestimmtes Ziel erreichen wollen

...ein Problem abschwächen oder lösen wollen

und Sie dabei Unterstützung benötigen, genau dann ist ein Coaching notwendig und hilfreich.